| 02:35 Uhr

Nahverkehrsstreik bedroht Abi-Prüfungen

Potsdam. Nahverkehrsstreik bedroht Abi-Prüfungen Der drohende unbefristete Streik der Bus- und Straßenbahnfahrer ab Montag in Brandenburg bringt die Abiturprüfungen in Gefahr. Die ersten Prüfungen haben Schüler am Dienstag. dpa/roe

Verdi zeigte sich bereit, den Schulbusverkehr jeweils vor den Abiturprüfungen aufrechtzuerhalten. Das Bildungsministerium empfahl, möglichst Fahrgemeinschaften zu bilden. In Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz wird nicht gestreikt, weil dort Haustarifverträge gelten.