8,3 Millionen junge Bäume für Sachsens Wald

In Sachsens Wäldern ist Pflanzsaison. 8,3 Millionen junge Bäume sollen in diesem Jahr im Staatswald gesetzt werden, wie der Sachsenforst am Dienstag in Pirna mitteilte.Drei Viertel der neuen Waldgeneration sind Laubbäume wie Rotbuche, Stiel-und Traubeneiche und Bergahorn. Die jungen Nadelbäume werden von der Weißtanne dominiert. Sachsens Wälder bestehen zu je einem Drittel aus Fichten, Kiefern und Laubbäumen. Damit sie resistenter gegen den Klimawandel und die Borkenkäfer werden, investiert der Freistaat seit einigen Jahren in den Waldumbau: weg von Nadelwäldern, hin zu Mischwald mit Nadel- und Laubbäumen.

Bester Cocktailmixer kommt aus Dresden

Irish Mist-Whiskey- und Kaffeelikör, Sahne, Zuckersirup, Eigelb und Muskat waren für Thomas Sorgalla die richtige Mischung. Der Barkeeper aus dem Dresdner Hotel Taschenbergpalais ist Sachsens bester Cocktailmixer. Sein „Jeremys Flip“ überzeugte die Jury bei den Mitteldeutschen Cocktail-Meisterschaften am vergangenen Wochenende, teilte das Hotelmanagement am Dienstag in Dresden mit. Karl-May-Bar-Kollege Niko Pavlidis landete mit „Gecko“ aus frischer Gurke, Sour Rhubarb, Hendricks Gin, Limettensaft, Zuckersirup und Grenadine auf dem zweiten Platz. Beide lösten damit das Ticket zur Deutschen Cocktail-Meisterschaft am 26. Juli in Köln.

Anklage wegen schweren Kindesmissbrauchs

Wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs muss sich seit Dienstag ein 38-Jähriger vor dem Dresdner Landgericht verantworten. Dem gelernten Dreher wird vorgeworfen, sich jahrelang in rund 100 Fällen an seiner eigenen Tochter vergangen zu haben. Die Taten sollen sich zwischen 2004 und 2009 in der elterlichen Wohnung in Dresden sowie in einer Gartenlaube ereignet haben.

Der Angeklagte Enrico M. wies zum Prozessauftakt die Vorwürfe zurück und sprach von einem Racheakt und einer Intrige gegen ihn.

7500 Schüler beginnen die Abiturprüfungen

Für rund 7500 Schüler in Sachsen haben am Dienstag die Abiturprüfungen. begonnen Die Klausurphase startete mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch, wie das Kultusministerium in Dresden mitteilte. In diesem Jahr muss jeder Abiturient nicht mehr vier, sondern fünf Prüfungen absolvieren – davon drei Klausuren. Verpflichtend ist für alle eine schriftliche oder mündliche Prüfung in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Motorradfahrer bei Unfall getötet

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagmorgen beim Zusammenstoß mit einem Lkw in Werdau ums Leben gekommen. Er war unter das entgegenkommende Fahrzeug geraten, wurde mehrere Meter mitgeschleift und tödlich verletzt, teilte die Polizeidirektion Südwestsachsen in Zwickau mit. Der 46 Jahre alte Biker sei noch am Unfallort gestorben.