Wann und wo Levy & Co. die Goldmedaille und das Regenbogentrikot als Weltmeister erhalten, sei zurzeit noch offen, sagte UCI-Sprecher Enrico Carpani. Für Levy ist es nach 2009 (Keirin) und 2010 (Teamsprint) das dritte WM-Gold.