ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:01 Uhr

Nach Munitionsfund kein Haftbefehl gegen Rocker

Cottbus. Lausitz Nach Munitionsfund kein Haftbefehl gegen Rocker Nach dem Fund eines Waffendepots beim Cottbuser Motorradclub Hells Angels ist der 28 Jahre alte Nutzer des Grundstücks wieder auf freiem Fuß. Das Amtsgericht habe den Haftbefehl abgelehnt, teilte die Staatsanwaltschaft Cottbus mit. dpa/tra

An diesem Wochenende werden mehrere Hundert Rocker zum fünften Gründungstag der Cottbuser Hells Angels auf dem Clubgelände in Kolkwitz (Spree-Neiße) erwartet.