Der junge Mann wurde nach Medienberichten von den Ermittlern zwar mitgenommen, offiziell festgenommen wurde er aber nicht, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft am Freitag. Nach Recherchen des "Spiegel" soll es sich um einen 19-jährigen Schüler handeln, der als Ordner im Stadion war und der wegen eines Videos aufgefallen war, das er im Internet gepostet hatte.