Wie die Polizei am Donnerstag in Brandenburg/Havel mitteilte, übersah die Autofahrerin am Mittwoch beim Abbiegen einen Laster. Es kam zum Zusammenprall. Der 57 Jahre alte Lastkraftfahrer blieb ohne einen Kratzer. Mutter und Kind mussten per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden gab die Polizei mit 35 000 Euro an.