| 02:38 Uhr

Muslimische Wallfahrt Hadsch hat begonnen

Riad. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat am Mittwoch in der saudischen Stadt Mekka die muslimische Wallfahrt Hadsch begonnen. Nach offiziellen Angaben sind rund zwei Millionen Gläubige in die für Muslime heilige Stadt gekommen, um an dem mehrtägigen Ereignis teilzunehmen. dpa/pb

Etwa 100 000 Sicherheitskräfte sollen demnach für einen störungsfreien Verlauf sorgen.

Vor zwei Jahren waren bei einer Massenpanik während der Wallfahrt nach offiziellen Angaben 769 Pilger ums Leben gekommen. Inoffizielle Berechnungen gehen von rund 2000 Todesopfern aus. Die saudischen Behörden ließen danach die Sicherheitsstrukturen überarbeiten. Die Hadsch-Wallfahrt gehört zu den fünf Grundpflichten des Islam.