Dazu zählt das Winterlicht-Fest, bei der die jeweiligen Landschaftsgärten illuminiert werden, oder ein "europäischer Mittwoch", bei dem Gesprächsrunden zu grenzüberschreitenden Themen aufgegriffen werden. Weitere Treffen zwischen den Verantwortlichen sind bereits vereinbart.