Pauli in Brandenburg/Havel wird heute nach fünfjähriger Bauzeit das neue Archäologische Landesmuseum eröffnet. Die Baukosten betrugen 14,2 Millionen Euro. Das Kloster wurde 1286 erbaut und erhielt 1384 durch Bischof Dietrich III. von der Schulenburg seinen heutigen Namen. Foto: ddp