De r deutsch-ägyptische Joint Master Studiengang geht unterdessen ins zweite Jahr. Dabei wird sowohl in Kairo als auch in Cottbus gelehrt und geforscht. Es gibt einen gemeinsamen Abschluss. Eine Fachtagung, die nach Luxor 2013 diesmal auf dem Cottbuser Zentralcampus stattfand, begleitet den Studiengang .

Lausitz/Brandenburg Seite 4