Der Angeklagte soll dem Bericht zufolge im November 2006 gegen Zahlung von 5000 Euro die illegale Verfüllung einer Kiesgrube in Markendorf bei Jüterbog (Teltow-Fläming) toleriert haben. Der Beschuldigte sei vom Dienst suspendiert worden und habe Hausverbot beim Landesamt in Cottbus, sagte desssen Präsident Klaus Freytag. dpa/ta