Mitten im Präsidentschaftswahlkampf geht Amtsinhaber Nicolas Sarkozy gestärkt aus der "nationalen Tragödie" hervor, wie er die Taten nannte. In der ersten Umfrage überholte der konservative Staatschef seinen sozialistischen Herausforderer François Hollande. Im ersten Wahlgang würde Sarkozy demnach als Sieger hervorgehen, in der Stichwahl aber den Kürzeren ziehen. Politik Seite 5