Beide Vorhaben wurden mit Mitteln des Konjunkturpaketes II des Bundes umgesetzt. Sie sind die letzten von sechs Investitionsprojekten für die Modernisierung der Sportschule, die mit insgesamt 11,7 Millionen Euro von Bund und Land gefördert wurden.

Die Lausitzer Sportschule ist eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Derzeit besuchen rund 500 ausgewählte Schüler die Einrichtung.