Auf den Wimpeln an den rund 200 Meter langen Leinen stehen den Angaben zufolge Grußbotschaften aus ganz Deutschland als Zeichen der Solidarität.

Mit dieser Aktion fordere Greenpeace von der Politik in Sachsen und im Bund ein klares Bekenntnis zum Klimaschutz, sagte Felix Herrmann, Aktivist der Organisation aus Leipzig. Seit 2013 kämpft die Bürgerinitiative "Pro Pödelwitz" für den Erhalt des Dorfes. "Wir werden unser Dorf nicht hergeben, damit der Klimawandel weiter angeheizt werden kann", erklärte deren Sprecher Jens Hausner.