Im Großen Spreewaldhafen in Lübbenau gibt es einen maritimen Weihnachtsmarkt mit dem Spreewälder Weihnachtsmann "Rumpodich" sowie Weihnachtsplinsen und "steifem Grog", wie eine Sprecherin des Lübbenauer Museums ankündigte. Das Freilandmuseum in Lehde zeigt in vier einstigen Bauernhöfen, wie Weihnachten vor mehr als 150 Jahren gefeiert wurde.