Februar 2010 aufgehoben und eine neue Verhandlung angeordnet. Bei der Investition ging es um die Errichtung eines Glaswerks. (Az.: III ZR 59/10).