ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Millionen-Investitionen am Schwarzheider BASF-Standort

Schwarzheide. Am Chemiestandort der BASF Schwarzheide GmbH (Oberspreewald-Lausitz) wird weiter kräftig investiert. Allein in eine dritte Produktionslinie für den Pflanzenschutzwirkstoff F 500 steckte der Konzern mehr als 100 Millionen Euro. bes

Zudem investiert das angesiedelte Logistikunternehmen Bertschi rund 13 Millionen Euro in den Ausbau des Kombiverkehrsterminals, erklärte Karl Heinz Tebel, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Auch mit den am Mittwoch vorgelegten Zahlen zur Jahresbilanz 2013 glänzt BASF: Ein Rekordumsatz von 1088 Millionen Euro sorgte für das beste Ergebnis seit dem Bestehen. Wirtschaft Seite 9