Zu den Projekten zählt auch eine "International Graduate School" zur Stärkung der Doktorandenausbildung an der Brandenburgisch Technischen Universität (BTU) Cottbus. Dafür werden laut Kulturministerin Johanna Wanka (CDU) 2,4 Millionen Euro bereitgestellt. Desweiteren plant die Universität Potsdam eine "Qualitätsoffensive" und an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) sollen alle Aktivitäten zur Nachwuchsförderung in einer "Viadrina Graduate School" gebündelt werden. Das Kulturministerium und die Hochschulen unterzeichneten gestern in Potsdam entsprechende Zielvereinbarungen, für deren Umsetzung in den Jahren 2007 bis 2009 jährlich 4,4 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Grundlage ist das 2004 etablierte leistungsbezogene Hochschulfinanzierungssystem. (dpa/ab)