| 02:38 Uhr

Mifa beantragt erneut Insolvenz

Sangerhausen. Fahrradbauer Mifa beantragt erneut Insolvenz Der ostdeutsche Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen hat kurz nach der Inbetriebnahme eines neuen Werks überraschend erneut Insolvenz beantragt. Die Mifa-Bike GmbH reichte den Antrag beim Amtsgericht Halle ein, wie ein Gerichtssprecher sagte. dpa/roe

Mifa hat seit der Wende Höhen und Tiefen erlebt - vom Börsengang 2004 bis zur Insolvenz. Das Unternehmen hat 500 Beschäftigte.

Lausitzer Wirtschaft Seite 15