Jetzt endlich ein Sieg, und dann auch noch bei einer Abstimmung, die wichtiger ist als alle zuvor: Der 49 Jahre alte Müller soll Berlins neuer Regierender Bürgermeister werden.

18 Jahre lang war Müller Abgeordneter, zehn Jahre Fraktionschef, acht Jahre Parteivorsitzender, der zweitmächtigste Mann in der damals rot-roten Koalition, und schließlich - bis Dezember - drei Jahre Senator. Nun krönt er seine politische Karriere mit dem Bürgermeisteramt. Politik Seite 5