Bei seinem letzten Spiel in Leipzig am 5. Juni hatte Ballack angesichts der Flutkatastrophe 100 000 Euro garantiert und zudem eine Spendenhotline initiiert. "Ich möchte mich bei meinen Fans und Wegbegleitern, allen Helfern und nicht zuletzt bei meiner Familie für einen wunderbaren Abend bedanken. Sie alle haben mein Abschiedsspiel zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht", sagte Ballack am Donnerstag .