Der Mann wurde in der Nacht zu Sonntag mit Verletzungen an Oberschenkel und Kopf ins Krankenhaus gebracht. Das teilte die Polizei am Montag mit. Als Tatverdächtiger wurde ein 28 Jahre alter Mann aus Dresden ermittelt. Der Streit hatte sich zwischen den Männern nach "Problemen beim Bezahlen seiner Rechnung" entwickelt. Der Mann sei stark alkoholisiert gewesen.