ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Merkel hält an Hotelbonus fest

Berlin. Mit einem seltenen Machtwort hat Kanzlerin Angela Merkel den Vorstoß der Regierung von Nordrhein-Westfalen gegen den Hotelsteuerbonus gestoppt. Damit will sie auch einen neuerlichen Streit von CDU und FDP im Keim ersticken. dpa/kr

"An dem Gesetz wird nichts geändert", stellte die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin am Montag in Berlin klar. Danach bleibt die zum 1. Januar in Kraft getretene Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen von 19 auf sieben Prozent bestehen. Auch der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle wies seine Partei in NRW in die Schranken: "Das Gesetz bleibt so wie es ist." Beide stellten aber weniger Bürokratie bei der Umsetzung in Aussicht. dpa/kr Seite 2