| 10:00 Uhr

Wie funktioniert eine Redaktion?

Johannes M. Fischer - Chefredakteur
Johannes M. Fischer - Chefredakteur FOTO: LR
Es ist wie eine Selbstverständlichkeit: Morgens liegt die LAUSITZER RUNDSCHAU im Briefkasten. Doch dahinter steckt ein hochkomplizierter Prozess aus journalistischen, technischen und logistischen Abläufen.

Nehmen wir einmal nur die Redaktion: Sie recherchiert, schreibt und illustriert täglich rund 400 Themen. Dabei stellen sich zahlreiche Fragen: Welche Themen spielen wir größer, welche kleiner? Sind wichtige Fragen offen? Wie bauen wir den Text auf? Wie lautet die Schlagzeile?

In unseren Konferenzen wird mitunter heftig und kontrovers darüber diskutiert. In einer solchen Diskussion kamen wir neulich an einen Punkt, an dem sich eine ganz andere Frage aufdrängte: Interessiert das vielleicht auch die Leser, wie die Geschichten und Serien entstehen? Welche Überlegungen stecken dahinter, wenn wir zum Beispiel einen Reporter nach Tröglitz schicken? (Die Reportage dazu lesen Sie übrigens morgen.)

Ich möchte die Frage an Sie weitergeben. Machen Sie mit bei der Online-Umfrage: Wollen Sie mehr erfahren, wie die Redaktion arbeitet? Wenn ja, dann nehmen wir den Ball gerne auf und machen uns Gedanken. Und natürlich freuen wir uns über jede Anregung: