ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Vize-Polizeichefs von Bagdad und Samarra ermordet

Bagdad.. Aufständische im Irak haben gestern die stellvertretenden Polizeidirektoren von Bagdad und Samarra ermordet. Wie das irakische Innenministerium mitteilte, töteten die Angreifer im Süden von Bagdad Vize-Polizeichef Amer Naif und dessen Sohn nahe des Hauses der Familie.

In der nördlichvon Bagdad gelegenen Stadt Samarra erschossen Unbekannte den stellvertretenden Polizeidirektor Mohammed al-Badari in seinem Auto.
Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Polizeiwache im Süden von Bagdad wurden gestern vier Polizisten getötet. Westlich der nordirakischen Vielvölkerstadt Kirkuk töteten Unbekannte drei junge Männer, einen Araber und zwei Turkmenen. Unbekannte erschossen am selben Tag einen hohen Beamten des Schuldezernats von Kirkuk. Ein US-Marineinfanterist starb bei einem Einsatz in der Unruhe-Provinz Anbar. (dpa/mhs)