ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:46 Uhr

Am Rande
Süßer die Flocken nie fallen

Bodo Baumert
Bodo Baumert FOTO: LR / Sebastian Schubert
Es schneit – vielleicht, je nach Wettermodell, ganz bestimmt oder auch nur ein bisschen, wer weiß das schon ...

Einig waren sich die Meteorologen am Montag noch nicht. Möglicherweise ist er aber nun endgültig da, der Winter.

Vor wenigen Tagen noch sommerliche Temperaturen. Und jetzt Winter? Pünktlich zum Start der Weihnachtsmärkte Glühwein, frostige Temperaturen, eine zarte Zuckerschicht, die Felder und Wiesen bedeckt, Romantik, mit der man sich auf den Dezember, auf Nikolaus, auf Weihnachten einstimmen kann. Süßer die Flocken nie fallen. Ach, ja...

Moment. Glauben Sie das wirklich? Dann haben sie das Chaos-Wetter-Jahr 2018 immer noch nicht kapiert. Natürlich kommt es ganz anders. Ob der Schnee heute tatsächlich die Lausitz treffen wird, ist noch unklar. Dass er liegen bleibt, ist aber fast sicher ausgeschlossen. Am Wochenende sollen die Temperaturen schon wieder zweistellig werden.

Glühwein? Den genieße ich dann in Badehose mit Eiswürfeln und Strohhalm.