ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:51 Uhr

Post aus Berlin
Ein Box-Starfür die CDU

Stefan Vetter
Stefan Vetter FOTO: LR / Redaktion
Ein spannendes Rennen um den CDU-Vorsitz war das. Und einer, der noch ganz anders kämpfen kann, hat das Finale live mitverfolgt.   Vitali Klitschko, der frühere Boxprofi und ukrainische Politiker nahm nicht zum ersten Mal an einem CDU-Parteitag teil. Von Stefan Vetter

Klitschko ist ein bekennender Merkel-Fan. Ob er traurig sei, dass die jetzt abtritt? „Ja“, war die kurze Antwort. Aber welcher Kandidat sollte sich aus Klitschkos Sicht am ehesten durchboxen? Da hielt sich der Faustkämpfer zunächst stark zurück. „Ich bin nicht Mitglied der CDU“, lautete seine eher nichtssagende Antwort.

Später war zu erfahren, dass er offenbar auch ein Fan von Annegret Kramp-Karrenbauer ist. „Weil sie genauso wie die Kanzlerin ein großes Herz für die Ukraine hat“, so Klitschko in einer Boulevardzeitung. Nun, dann dürfte Klitschko auch beim nächsten CDU-Parteitag ein gern gesehener Gast sein.