ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

IAEO: Iran erhielt von Pakistan Atombombenpläne und -technik

Wien.. Iran hat in den 80er-Jahren von pakistanischen Mittelsmännern Anleitungen zum Bau von Gaszentrifugen erhalten, mit denen Uran bis zur Atombombenfähigkeit angereichert werden könnte.

Außerdem erhielten iranische Wissenschaftler auch Pläne zum Bau von Bestandteilen einer Atombombe. Dies geht aus einem vertraulichen Bericht hervor, den der Chef der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), Mohammed el Baradei, gestern dem IAEO-Gouverneursrat in Wien vorlegte. Hinter den Atomgeschäften stand vermutlich Abdul Kadir Khan, der Entwickler der pakistanischen Atombombe. El Baradei drängte Teheran erneut zu intensiverer Zusammenarbeit. (dpa/ab)