ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:12 Uhr

Geld und Arbeit für unsere Enkel

Er ist die erfolgreichste Arbeitsbeschaffungsmaßnahme aller Zeiten im Land Brandenburg – der BER. Und das soll ewig so bleiben. Mehr als fünf Milliarden Euro haben Firmen dort schon verdient. Unter ihnen sind auch viele aus der Lausitz. Jan Siegel

Das ist eine stolze Summe, die ordentlich Kaufkraft schaufelt in unser schönes Land. Es war ein genialer Schachzug der Landesväter, als Großspender für die BER-ABM den Bund und die stets großmäuligen Hauptstädter ins Boot zu nehmen. Sie spenden für alle Zeiten mit für den architektonisch schönsten Flughafen Deutschlands, an dem kein einziger Cent für Abfertigung und ähnliches Gedöns ausgegeben werden muss - weil, dort fliegt ja keiner.

Und damit die ABM nie endet, falls doch einst einmal alle Türen auf und zu gehen, wurde im Aufsichtsrat gestern die Zukunft geplant. Die unbenutzten Parkhäuser sollen sich ab 2025 in neue, unbrauchbare Abfertigungs-Terminals verwandeln. Das schafft Arbeit auch für unsere noch ungeborenen Enkel. Was soll's. Hauptsache: Das Geld bleibt im Lande.

jan.siegel@lr-online.de