ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:41 Uhr

Post aus Berlin
Ein Plauschim Nobel-Lokal

Stefan Vetter
Stefan Vetter FOTO: Redaktion / LR
Sigmar Gabriel ist ja nur noch einfacher Abgeordneter im Bundestag. Aber die Kanzlerin schätzt ihren Ex-Außenminister von der SPD offenbar immer noch so sehr, dass man sich in der vergangenen Woche zum gemeinsamen Abendessen in einem Berliner Nobel-Lokal traf. Von Stefan Vetter

Der von seiner Partei kaltgestellte Gabriel hatte Angela Merkel sicherlich einiges zu erzählen. Über seine „Parteifreunde“ Andrea Nahles und Olaf Scholz zum Beispiel. Besonders ihnen hat Gabriel seine nur noch sehr untergeordnete politische Rolle zu verdanken.

Übrigens wurde Gabriel kürzlich auch beim Betreten der Räumlichkeiten eines Verlages gesichtet. Ob da jemand eine in Buchform gepresste Abrechnung mit Nahles und Scholz und womöglich auch mit Martin Schulz plant, darüber gibt es einstweilen nur Spekulationen. Aber zuzutrauen wäre es Gabriel durchaus.