| 02:34 Uhr

Die Deutschen und ihr Futter

Oliver Haustein-Teßmer, Chefredakteur LR
Oliver Haustein-Teßmer, Chefredakteur LR FOTO: Michael Helbig
Von wegen gesund, mit viel Obst, Mineralwasser und Salat. Unser liebstes Gemüse ist immer noch Fleisch. Vier von fünf Deutschen essen mehrmals die Woche totes Tier. Oliver Haustein-Tessmer

Am liebsten schlabbern die Menschen hierzulande Spaghetti und Co. Nudeldick, sagt man ja. Statt lauchstangendürr. Für dieses Essverhalten bekommen wir vom vollschlanken Bundesernährungsminister Christian "Weißwurst" Schmidt (CSU) die Note 2 bis 3. Das ist amtlich, danke dafür - und allen einen guten Appetit!