ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 04:11 Uhr

BND-Agentenim Kosovo kommen frei

Pristina. Die drei im Kosovo wegen des Verdachts auf Beteiligung an einem Sprengstoff-Anschlag inhaftierten Agenten des Bundesnachrichtendienstes (BND) kommen frei.

Das teilten ihre Anwälte am Freitagabend in Pristina mit. "Unser Einspruch wurde angenommen", sagte der Anwalt Fehmije Gashi-Bytyci nach Beratungen eines internationalen Gerichts. Den Männern war vorgeworfen worden, in den Anschlag auf das Internationale Zivilbüro (ICO) in Pristina vom 14. November verwickelt gewesen zu sein. AFP/cd