ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:55 Uhr

Bloch-Witz
Als ob es nichts Wichtigeres gäbe!

Peter Blochwitz
Peter Blochwitz FOTO: LR / Sebastian Schubert
Na, wie geht’s?“

„Schlechte Laune.“

„Oh.“

„Ich meine, ich gucke ja gerne Talkshows, jetzt wird ja immer wieder die Verbindung zwischen Politik und Fußball gesucht: Wie lange halten sich Bundestrainer Angie Merkel und Bundeskanzlerin Jogi Löw noch – oder umgekehrt – und so. Aber letztens hat Markus Lanz außer Politikfußballexperten auch noch einen Biologen eingeladen, der sprach vom Sterben der Vögel: Wir hätten 248 Arten brütender Vögel in Deutschland, und die Hälfte stünde auf der Roten Liste – was sollte das denn? Vogelsterben! Was will er mir damit sagen, will er mir schlechte Laune machen oder was? Das Sterben der Vögel, hätte nur noch gefehlt, dass der den weltweiten Tod der Bienen ... Als ob es nichts Wichtigeres gäbe! Das Sterben der Vögel! Da habe ich schon schlechte Laune! Warum nicht gleich noch Klimakatastrophe! Muss man mir damit die Laune verderben? Olé, olé, olé, olé ... Ach du Schande: das Sterben der Vögel!!! Der Bundesadler!!! Nicht, dass das auch den Bundesadler betrifft, den unsere WM-Fußballer auf der Brust tragen!