ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 23:29 Uhr

Blochwitz
Aber das soll ichgut finden, ja?

Peter Blochwitz
Peter Blochwitz FOTO: LR / Sebastian Schubert
Der Mann hatte eine Antwort gesucht: „Du schenkst mir diesen Gutschein für die Kindertobe-Halle, weil ich angeblich so kindisch bin! Meine Sachen rumliegen lasse, Messer ablecke und so.

Und immer gleich dicksche, wenn du mal was sagst. Aber dass du ständig was hinter mir herräumst, soll ich gut finden, ja? Oder dass ich quasi alle drei Tage die Hose wechseln soll, obwohl die noch gut ist! Dass du jeden Tag meine Taschentücher wegnimmst, aber sie nicht durch frische ersetzt, sodass ich oft genug ohne eins losgehe. Genau, Taschentücher: Ich war, wie du weißt, Schatz, bis vor Kurzem eingefleischter Junggeselle, da hat man seine Routinen entwickelt! Taschentücher bügeln gehört nicht dazu! Wozu bügelt man Taschentücher, wenn man sie sowieso gleich wieder in die Hosentasche stopft . . . Aber die schärfste Nummer ist die mit den T-Shirts, die du auf links gedreht in den Schrank hängst. Wie oft bin ich schon aus dem Haus und hatte das Shirt verkehrt rum an, wie peinlich ist das denn!“

„Sag’ ich doch“, sagte die Frau. „Ein erwachsener Mann, aber ein Kind, das nichts dazulernen will!“