Herr Krein sollte seinen Hut nehmen, der FCE-Manager Klaus Stabach ebenfalls, um einen Neuanfang im Interesse der Region um Cottbus zu ermöglichen. Es ist fünf Minuten vor zwölf. Aber noch Zeit. Mir tut Ede Geyer Leid. (. . .)