Dieser Tage ist die Wende in aller Munde. Manch einer nimmt das zum Anlass und lässt Revüe passieren, was ihn vor 30 Jahren bewegt hat und was sich in den drei Jahrzehnten alles geändert hat – bei ihm persönlich oder im Umfeld.

Macht man das am Muskauer Park fest, dann ist es wahrlich eine Erfolgsgeschichte. Allein 18 Jahre davon hat der Wiederaufbau des Muskauer Schlosses gedauert. 25 Millionen Euro sind in das Gebäude geflossen. Eine unvorstellbar große Summe, die sich aber immer wieder auszahlt. Vor allem wenn Besucher auf das Ruinenbild am Eingang des Gebäudes schauen und die Verwandlung selbst kaum glauben können.

Kaum einer hat gedacht, dass solche Summen noch mal getoppt werden können. Doch es ist so. 33,9 Millionen Euro sind für die nächsten vier Jahre an Investionsmitteln angekündigt.

Die Erfolgsgeschichte des Muskauer Parks kann fortgeschrieben werden. Eine gute Nachricht 30 Jahre nach der Wende.