Es klingt genial, was Wissenschaftler der BTU Cottbus-Senftenberg sich da ausgedacht haben. Mit einem biologischen Verfahren können sie Wasserstoff, der sich nicht einfach handhaben lässt, in Methan (CH4) verwandeln. Die Verbindung ist faktisch nichts anderes als Erdgas und kann großflächig ins ...