Worauf ist eigentlich noch Verlass? Aufs Wetter sicher nicht. Da dachte man, es ist nun endlich Herbst – aber nein, schon kommt man wieder ins Schwitzen, muss die Sonnencreme reaktivieren und kann hocherfreut den letzten Tomaten beim Reifen zusehen.

Auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann man auch nicht mehr unbedingt sein Geld verwetten, der Weltmeister von 2014– lange ist’s her – hat Mühe, den 102. der Weltrangliste, nämlich Estland, niederzuringen. Platz 1 in der Qualifikationsgruppe zur Fußball-Europameisterschaft ist sowieso nicht mehr selbstverständlich.

Ebenso wie SPD-Spitzenkräfte und CDU-Kanzlerkandidaten mit Profil. Kennt man da eigentlich noch jemanden so richtig?

Nur wenige Konstanten gibt es noch: Der Mond nimmt regelmäßig zu und wieder ab. Die Trumps und Erdogans dieser Welt irrlichtern in schöner Regelmäß. . . 

Das kann doch nicht wahr sein! Handeln die USA und die Türkei eine Waffenruhe in Nordsyrien aus! Machen mal was Vernünftiges?! Unglaublich!