Auch bei Großvögeln wie Schreiadler, Schwarzstorch und Großtrappe sei ein Rückgang zu verzeichnen. Vielen Wiesenbrütern gelinge es nicht mehr, ausreichend Nachwuchs aufzuziehen. Gründe für den Rückgang seien oft Veränderungen der Brutgebiete und der Zugwege.
Um den weiteren Verlust an Arten und Lebensräumen zu verhindern, habe Brandenburg ein System von Großschutzgebieten geschaffen. (dpa/mb)