Beamte hätten das Trio kurz darauf am Potsdamer Hauptbahnhof festgenommen. Bereits am Dienstagmorgen hatten Bahn-Mitarbeiter in Berlin-Schönefeld (Dahme-Spreewald) die Polizei gerufen. Sie hatten zwei Männer entdeckt, die eine S-Bahn besprühten. Gegen alle wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.