Wie die Flughafengesellschaft mitteilte, haben Hausbesitzer künftig auch für Wintergärten und kleine Wohnküchen Anspruch auf Entschädigung beziehungsweise Schallschutzmaßnahmen. Außerdem solle es möglich sein, flexibler auf Einzelfälle zu reagieren. "Wir werden besser und bürgernäher", kommentierte Flughafenchef Rainer Schwarz die Entscheidung .