Aktuell kämen in der Woche täglich über 1000 und am Wochenende bis zu 6000 Besucher. Die Leistungsschau war Mitte Juni im Ostdeutschen Rosengarten eröffnet worden, der sein 100. Jubiläum feiert. Die Besucher können 40 000 Rosen und 13 Themengärten ansehen. Der Rosengarten sei bis in den Herbst interessant. "Die zweite Rosenblüte setzt im August/September ein", warb Göttsching.