"Größtenteils sind das große Hunde, weil die kleineren Rassen einfach leichter zu vermitteln sind", sagt Tierheimleiterin Dr. Annett Stange. Im Cottbuser Tierheim hoffen derzeit 15 Vierbeiner auf ein neues Zuhause. Eine im Durchschnitt niedrige Anzahl von Hunden für das Tierheim, sagt Schichtleiter Gerd Jonas. "Drei von ihnen sind so gut wie vermittelt. Aber dafür gibt es Hunde, die seit mehr als sieben Jahren bei uns sind."