Davon waren 3576 ambulant tätig, ein Anstieg um 1,5 Prozent. Im stationären Bereich betrug der Zuwachs 3,1 Prozent.