ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Mega-Stau auf B 169 bei Allmosen sorgt für viel Frust

Senftenberg. Ein gewaltiger Stau auf der Bundesstraße 169 bei Allmosen hat am Montag für viel Frust bei den Kraftfahrern gesorgt. Insbesondere von Cottbus aus in Richtung Senftenberg wurden die Verkehrsteilnehmer auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Jan Augustin

Die Staustrecke zog sich zeitweilig bis ins sieben Kilometer entfernte Lindchen. Hauptgrund sind die Bauarbeiten am Knotenpunkt B 169/B 96 bei halbseitiger Sperrung. Erschwerend hinzu kam ein in Allmosen liegengebliebener Lkw. Zudem ignoriert Transit-Verkehr die für sie geltenden Umleitungshinweise. Vor allem viele polnische Brummifahrer weichen der Autobahn aus und kürzen so ab.