Das waren weniger als jeweils in den drei Jahren zuvor. Die Bundessiege errangen die Sportgymnasien in Oberwiesenthal, Leipzig und Dresden im Skilanglauf, Rudern und Schwimmen.