Der tatverdächtige 28-Jährige hat Medieninformationen zufolge zugegeben, das Spray benutzt zu haben.