Ein Sprecher der Polizei bestätigte am Freitag die Auseinandersetzungen. Ein Polizist sei leicht verletzt worden, sagte er. Ein Mann wurde wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen. Ausgangspunkt war offenbar ein Streit unter Kindern aus verschiedenen Ländern. Die Eltern hätten sich verbal eingemischt, später sei eine Schlägerei zwischen rund 40 Personen ausgebrochen.