Anlass des "Gerechtigkeitsmarsches" war die Verurteilung des oppositionellen CHP-Abgeordneten Enis Berberoglu zu 25 Jahren Haft wegen Geheimnisverrats. 15 000 Polizisten sollen im Einsatz gewesen sein.