Dabei wurde der Impfschutz von 121 Schülern und 16 Beschäftigten geprüft. Wer wollte, wurde nachgeimpft. Der Unterricht läuft weiter.